Plus
Mittelrhein

Loreley übergibt den Helm an Nachfolgerin

Das seit einigen Wochen gehütete Geheimnis wird am Freitag gelüftet: Dann zeigt sich die Nachfolgerin von Loreley Theresa Lambrich auf dem Felsplateau erstmals der Öffentlichkeit. Bis dahin verrät Uli Lenz, stellvertretender Vorsitzender der Loreley-Touristik, nur so viel: Es ist eine junge Dame aus dem Welterbe Oberes Mittelrheintal mit hellen Haaren.

Von Andreas Jöckel
Lesezeit: 2 Minuten
Die Zeremonie startet um 11 Uhr am Loreley-Besucherzentrum. Der Amtssitz der Repräsentantin für die Mittelrheinregion bleibt allerdings noch für einige Zeit eine Baustelle. Wenn auch der Kultur- und Landschaftspark im Frühjahr 2019 eröffnet wird, folgen noch einige Maßnahmen im zweiten Bauabschnitt. Deshalb dürfte es sinnvoll sein, wenn Theresa bei der ...