Archivierter Artikel vom 17.02.2017, 18:04 Uhr
Plus
Mittelrhein

Lösung für Mittelrheinbrücke abgelehnt – Bröhr will „keine Kompromisse“

Beim Streitthema Mittelrheinbrücke stehen die Zeichen weiter auf Konfrontation – obwohl eine Lösung beim internen „Brückengipfel“ möglich gewesen wäre. Beim Treffen in Mainz, bei dem unter anderem Wirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) und Rhein-Hunsrück-Landrat Marlon Bröhr (CDU) teilnahmen, kam es dennoch zu keiner Einigung. Wissing kommt am Montag in den Rhein-Hunsrück-Kreistag (wir berichten im Liveticker).

Lesezeit: 5 Minuten
+ 48 weitere Artikel zum Thema