Plus
Boppard/Waldesch

Lkw mit 17 Tonnen Rinderhälften kippt um: A61 in Richtung Norden einspurig befahrbar [2. Update]

Seit den frühen Morgenstunden ist die A61 zwischen den Anschlussstellen Boppard und Waldesch in Fahrtrichtung Köln gesperrt. Ein Lkw, der mit 17 Tonnen Rinderhälften beladen ist, ist dort umgestürzt. Wie lange die A61 noch gesperrt bleiben wird ist noch unklar.

Von Andreas Egenolf
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 20.03.2018, 05:54 Uhr