Archivierter Artikel vom 03.07.2011, 15:59 Uhr
Boppard

Linienbus verschwindet

Vermeintlicher Diebstahl schnell aufgeklärt

Boppard – Vermeintlicher Diebstahl schnell aufgeklärt

Der Fahrer eines Linienbusses traute am Samstagmorgen seinen Augen nicht, als er seinen am Vorabend auf dem Bopparder Remigius-Parkplatz abgestellten Bus nicht mehr vorfand. Sein Chef schickte ihn sofort zur Polizei. Die fahndete nach dem Fahrzeug, als sich herausstellte, dass ein anderer Fahrer des Unternehmens schon mit dem Bus unterwegs war, ohne seinen Kollegen vorher informiert zu haben. Auch der Chef hatte das vergessen.