Archivierter Artikel vom 20.07.2021, 14:38 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Lebensrettende Defibrillatoren: Wie sieht’s damit im Rhein-Hunsrück-Kreis aus?

Die Fußball-Europameisterschaft ist zwar vorbei, dennoch hat sie bei vielen Fans einen bleibenden Eindruck hinterlassen – vor allem bei den Dänen. Denn als Nationalspieler Christian Eriksen in der 43. Minute der Auftaktbegegnung seines Teams gegen Finnland plötzlich auf dem Rasen zusammenbricht und mehrere Minuten reanimiert werden muss, versetzt dieser Anblick viele Zuschauer am Ort und an den Bildschirmen in Schockstarre. Er überlebt und bekommt einen implantierbaren Defibrillator eingesetzt, der bei Menschen eingesetzt wird, die ein erhöhtes Risiko für Herzrhythmusstörungen haben.

Von Monika Pradelok Lesezeit: 5 Minuten