Plus
Laufersweiler

Laufersweiler: In der Synagoge entsteht ein neues Studienzentrum

Zum kulturellen Erbe Deutschlands gehören auch die jüdischen Gemeinden auf dem flachen Land. Laufersweiler ist ein hervorragendes Beispiel für dieses Landjudentum. Ein Viertel der Bevölkerung war zeitweise jüdischen Glaubens. Um das weiter zu erforschen, zu dokumentieren und für kommenden Generationen zu bewahren, entsteht in dem Dorf ein „Studien- und Begegnungszentrum für das Landjudentum“.

Lesezeit: 2 Minuten
Von unserem Reporter Werner Dupuis Laufersweiler ist der ideale Ort für diese Einrichtung, denn hier existiert ein Erinnerungsensemble, das in Deutschland seinesgleichen sucht. Mitten im Dorf befindet sich die einzige noch erkennbare Synagoge im Rhein-Hunsrück-Kreis. Seit Mitte der 1980er-Jahre steht sie unter Denkmalschutz. Renoviert wurde sie unter der Regie der Gemeinde. Im ...