Archivierter Artikel vom 07.06.2012, 14:02 Uhr

Lastwagen landet auf dem Dach

Boppard- Zwei leicht verletzte Brummifahrer und zwei schwer beschädigte Lastwagen – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der A 61 zwischen Boppard und Emmelshausen ereignet hat.

Mit seiner schweren Maschine war der Niederländer frontal in einen entgegenkommenden Lkw gefahren. 
Mit seiner schweren Maschine war der Niederländer frontal in einen entgegenkommenden Lkw gefahren.

Boppard-  Zwei leicht verletzte Brummifahrer und zwei schwer beschädigte Lastwagen – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der A 61 zwischen Boppard und Emmelshausen ereignet hat.

Ein 40-Tonner war um 13.21 Uhr in Richtung Süden unterwegs, als er aus noch unbekannten Gründen einem kleineren Lkw auffuhr. Der 7,5-Tonner kam von der Fahrbahn ab und landete auf dem Dach im Straßengraben.Beide Lastgwagen waren so schwer beschädigt, dass sie die Fahrt nicht fortsetzen konnten. Die Bergungsarbeiten dauerten bis zum frühen Abend, zeitweise war nur noch eine Fahrspur befahrbar. Die Brummi-Fahrer wurden mit leichten Verletzungen in Koblenzer Krankenhäuser gebracht. eck