Archivierter Artikel vom 03.06.2020, 08:59 Uhr
Rhein-Hunsrück

Langjähriger LBM-Leiter im RZ-Interview: B 50-Ausbau bleibt Norbert Olk in guter Erinnerung

Nach 21 Jahren an der Spitze des Landesbetriebs (LBM) Mobilität Bad Kreuznach ist Norbert Olk am vergangenen Freitag in den Ruhestand verabschiedet worden. Der 63-jährige LBM-Chef galt als gradliniger, politisch neutraler und bodenständiger Leiter des Betriebs mit rund 330 Mitarbeitern. Nach 34 Jahren im Straßenbau bleibt der gebürtige Welschbilliger, der seit vielen Jahren in Bad Kreuznach lebt, dem LBM aber weiterhin treu, wie er im Interview erzählt.

Volker Boch Lesezeit: 9 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net