Plus
Bacharach

Lange Reife bringt für Kauers große Freude: Bacharacher Familie wird nicht nur für ihre Weine gewürdigt

Die ausklingenden Wochen des Jahres sind immer auch Zeiten des Genusses. Daran hat auch die Corona-Pandemie nichts geändert, wenngleich die gewohnten Weinrunden klein oder digital geworden sind. Gerade zu den Festtagen am Jahresende wird ein schönes Glas Wein besonders geschätzt. Dass im Bacharacher Weingut Dr. Kauer in diesem Jahr auf 2020 trotz Pandemie angestoßen werden darf, hat durchaus prickelnde Gründe.

Von Volker Boch
Lesezeit: 3 Minuten
In den späten Herbstwochen sind die ersten geschriebenen Kritiken der Weinexperten und -magazine bekannt geworden. Für das Bacharacher Weingut Kauer gab es dabei sozusagen eine im Wortsinn schöne Bescherung: Das Weinmagazin „Vinum“ würdigte den kleinen Betrieb als „Weingut des Jahres der Region Mittelrhein“. Auch wenn Randolf Kauer, der das Weingut ...