Archivierter Artikel vom 30.01.2022, 19:06 Uhr
Rhein-Hunsrück

Landratswahl im Rhein-Hunsrück-Kreis: Volker Boch entscheidet die Stichwahl für sich

Der Rhein-Hunsrück-Kreis hat einen neuen Landrat gewählt. Volker Boch (unabhängiger Kandidat, Laubach) hat sich in der Stichwahl gegen seinen Kontrahenten Christian Klein (CDU, Rheinböllen) durchgesetzt.

Volker Boch.
Volker Boch.
Foto: Artur Lik

Bei einer Wahlbeteiligung von 37,6 Prozent erreichte Boch exakt 56 Prozent (17.437 Stimmen). Klein kam lediglich auf 44 Prozent (13.677 Stimmen). Weitere Informationen zur Landratswahl finden Sie in unserem Liveticker.