Plus
Schlierschied

„Land- und Hand-Art“ in Schlierschied: Markt bietet Genuss für Auge, Ohr und Mund

Schon fast paradiesische Zustände herrschten am vergangenen Sonntag in Schlierschied. Nicht nur, weil die Menschen spürbar froh waren, wieder einmal ein wenig Kunst und Kultur genießen und zusammensitzen zu können, sondern auch, weil die Gärten von Hilde Schaal und Familie Müller mit ihren Obstbäumen geradezu an einen Garten Eden erinnern.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 2 Minuten