Plus
Boppard

Kunst mit Aloys Rump: Bopparder Firmlinge werten alte Kreuze auf

Im Rahmen der Firmvorbereitung kam Dechant Hermann-Josef Ludwig auf die Idee, mithilfe des Bopparder Künstlers Aloys Rump ausgediente Kreuze, die im Pfarrhaus abgegeben worden sind und keinerlei Verwendung mehr haben, wieder zu verwenden. Mehr als 100 Kreuze hatten sich über die Jahre im Pfarrhaus gesammelt und standen für das neue Firmlingsprojekt zur Verfügung.

Von Suzanne Breitbach Lesezeit: 3 Minuten