Archivierter Artikel vom 10.11.2020, 15:59 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Kreuznacher CDU will Aufklärung – FDP mit Ratio

Die Diskussionen und Ereignisse rund um das Thema der Reaktivierung der Hunsrückquerbahn lassen die politische Landschaft in der Region nicht zur Ruhe kommen. Zu Wort meldet sich beispielsweise die FDP im Kreis Bad Kreuznach durch deren Vorsitzenden Thomas Bursian: „Mit überwältigender Mehrheit, aber mit begründeten Gegenstimmen der FDP, wurde eine Resolution der Grünen zur Reaktivierung der Hunsrückbahn verabschiedet – mit gut gemeinten Argumenten der Fans der Hunsrückbahn, sei es zum Nutzen der Entwicklung des ländlichen Raumes, mit vermeintlichen ökologischen Vorteilen und bemühten Kostenargumenten. Letztere mit dem Hinweis, dass die Infrastruktur schon vorhanden sei.“

Lesezeit: 2 Minuten