Rhein-Hunsrück

Kreisvorsitzender Tobias Vogt zur Ankündigung AKKs: „Die CDU ist nicht führungslos“

Bundesweit wird über die Situation in der CDU diskutiert. Die Ankündigung von Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK), nicht als Kanzlerkandidatin zur Verfügung zu stehen, sorgt für Personaldebatten. Auf Anfrage unserer Redaktion bezieht der neue Vorsitzende der CDU Rhein-Hunsrück, Tobias Vogt, Stellung zur Situation. Seine persönliche Tendenz hinsichtlich eines Kanzlerkandidaten geht Richtung Friedrich Merz oder Markus Söder.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net