Archivierter Artikel vom 20.08.2010, 16:08 Uhr
Simmern

Kreiselarbeiten starten

An der Mutterschieder Straße geht's bald los

Simmern – An der Mutterschieder Straße geht's bald los

Der Kreuzungsbereich zwischen der K 55 (Mutterschieder Straße) und der Wildburg- und Argenthaler Straße war in den vergangenen Jahren einer der Unfallschwerpunkte Simmerns. Dort beginnen am Dienstag nun die Vorarbeiten zum Bau eines Kreisels. Damit der Verkehr auch in der Bauphase ungehindert fließen kann, wird quasi eine provisorische „Umgehungsstraße“ errichtet. Die eigentlichen Kreiselarbeiten sollen am 1. September beginnen. Mehr dazu in der Rhein-Hunsrück-Zeitung vom Samstag.