Archivierter Artikel vom 25.11.2020, 16:24 Uhr
Rhein-Hunsrück

Kreis saniert Straßen für 15,48 Millionen Euro – Programm der nächsten fünf Jahre festgelegt

Einstimmig gebilligt hat der Kreisausschuss das Kreisstraßenbauprogramm 2021– 2025, das die Verwaltung in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) entwickelt hat. Der Kreistag muss das 15,48-Millionen-Euro-Paket noch bestätigen. Tina Priese vom LBM stellte insgesamt 32 Bauvorhaben vor, die in den kommenden Jahren bis einschließlich 2025 anstehen.

Thomas Torkler Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net