Archivierter Artikel vom 03.09.2011, 11:38 Uhr
Plus

Kreis bei Windkraft im Wald ganz vorne

Rhein-Hunsrück – Noch niemals zuvor gab es in deutschen Wäldern so leistungsstarke Windräder wie jene sechs Anlagen, die derzeit im Forst bei Klosterkumbd errichtet werden. Jedes der einschließlich der Rotoren 180 Meter hohen Windräder hat eine Nennleistung von 3,4 Megawatt. Sobald sie am Netz sind, erzeugen sie zusammen 42 Millionen Kilowattstunden Strom im Jahr. Damit sie 12.000 Haushalte versorgen.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema