Simmern

Kreative Schüler am Simmerner HJG: Ein ganzes Treppenhaus ist von Ströher inspiriert

Friedrich Karl Ströher ist im Herzog-Johann-Gymnasium (HJG) in Simmern angekommen. Die im September 2017 besiegelte Kooperation zwischen der Schule und dem Ströher-Freundeskreis trägt reiche Früchte. Ein gesamtes Treppenhaus im Nordflügel des Schulkomplexes wurde zur begehbaren Galerie umfunktioniert, in der sich kunstaffine Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern mit dem Werk des bedeutenden Hunsrückmalers auseinandersetzen und ihre eigenen Interpretationen präsentieren können.

Werner Dupuis Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net