Archivierter Artikel vom 22.01.2019, 16:06 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Kontrolle an Verkehrsachsen: Polizei nimmt Einbrecher stärker ins Visier

Die Polizei mahnt die Bevölkerung zur Wachsamkeit: Auch wenn die vergangenen Nächte von hellem Mondschein geprägt waren, sind in der „dunklen“ Jahreszeit nach wie vor Einbrecher am Werk. Gerade im Bereich der Dienststelle Boppard kam es seit Oktober zu einer hohen Anzahl an Delikten. Mit einer groß angelegten Kontrolle haben die Polizeiinspektionen Boppard und Simmern jetzt an zwei Hauptverkehrsachsen gezielt Präsenz gezeigt. Mehrere Stunden lang fanden Kontrollen von Fahrzeugen und deren Führern an der B 50 und an der B 327 statt.

Von Volker Boch Lesezeit: 4 Minuten