Archivierter Artikel vom 24.04.2014, 06:00 Uhr
Plus
Kirchberg

Kommunalwahl in Kirchberg: Ex-Bürgermeister will es noch mal wissen

Überraschend aufgetaucht aus der stadtpolitischen Versenkung ist Hans Dunger. Der 62-jährige Berufsschullehrer, der selbst ein Jahrzehnt lang von 1994 bis 2004 die Geschicke der Stadt auf dem Berge lenkte, kandidiert am 25. Mai erneut um den Bürgermeistersessel in Kirchberg. Gegen Amtsinhaber Udo Kunz (CDU) wirft er als Einzelbewerber seinen Hut in den Ring.

Lesezeit: 3 Minuten