Archivierter Artikel vom 24.03.2020, 15:09 Uhr
Plus

Kommentar zur Versorgung der mobilen Pflegedienste: Pflegebranche ist ein fragiles System

Tausende Pflegekräfte schwärmen jeden Morgen aus, Tag für Tag, und kümmern sich um Menschen, die Hilfe brauchen. Beim Waschen oder Anziehen, bei der Tabletteneinnahme oder zur medizinischen Versorgung. Ihre Arbeit ist für das System Pflege wichtig, da sie mit ihrer Arbeit dazu beitragen, dass ältere und pflegebedürftige Menschen so lange es geht zu Hause leben können – und so die Pflegeheime entlasten.

Kathrin Hohberger Lesezeit: 1 Minuten