Boppard

Kochen ist für Thomas Jaumann Entspannung pur

Thomas Jaumann ist der neue Küchenchef der drei Restaurants des Jakobsberg Hotel and Resort in Boppard. Der 57-Jährige kochte zuvor unter anderem im Da Vinci in Koblenz, im Abtshof in Mönchengladbach sowie im Gourmetrestaurant Rossini auf der AIDA-Stella. Sein eigenes Koblenzer Restaurant gehörte sofort nach der Gründung für drei Jahre in Folge zu den besten 300 in Deutschland. 2011 ging Jaumann insolvent, doch diese eher düstere Lebensphase liegt nun hinter ihm: Auf dem Jakobsberg startet er neu: mit frischen Ideen und viel Elan. Wir haben ihn zu einem Interview getroffen.

Silke Bauer Lesezeit: 7 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net