Archivierter Artikel vom 05.05.2021, 17:17 Uhr
Boppard

Knochenfund bei Bauarbeiten in Boppard

Bei Bauarbeiten in der Mainzer Straße sind am Mittwoch, 5. Mai, einzelne Knochen gefunden worden. Die Polizei Boppard hat den Fund gesichert und die Ermittlungen an die Kriminalpolizei Koblenz übergeben.

Die Kripo wird die gefundenen Knochen nun untersuchen. Es spreche jedoch vieles dafür, dass es sich bei den Knochen um einen historischen Fund handelt, berichtet die Polizei. So habe es am Ort des Knochenfunds auf dem Gelände des ehemaligen Klosters Sankt Martin früher auch einen Friedhof gegeben. Nach den Sicherungsarbeiten wurden die Bauarbeiten fortgesetzt.