Archivierter Artikel vom 06.04.2020, 17:30 Uhr
Mittelrhein

Kliniken: Längst nicht alle Fragen scheinen geklärt – SPD will Übernahme durch den Kreis

Der Vorstoß der rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerin, Sabine Bätzing-Lichtenthäler, und der SPD-Kreistagsfraktion, dass der Rhein-Hunsrück-Kreis die Loreley-Kliniken übernehmen soll, wirft im politischen Raum Fragen auf. Der von SPD-Kreistagsfraktionschef Michael Maurer an Landrat Marlon Bröhr verschickte und an den gesamten Kreistag gerichtete Antrag, wurde am Montag von zwei Fraktionen erwidert. Während die Grünen die Überlegung der SPD unterstützen, sieht die CDU noch einen „erheblichen Klärungsbedarf“.

Volker Boch Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net