Plus
Rhein-Hunsrück

Kitas sollen vom Rhein-Hunsrück-Kreis unterstützt werden: Jugendhilfeausschuss beschließt Prioritäten für Zuwendungen

Nicht zuletzt aufgrund des neuen Kita-Zukunfts-gesetzes, das ab 1. Juli einen Rechtsanspruch auf eine durchgän-gige Betreuung von sieben Stunden vorsieht, muss in einigen Kindertagesstätten des Kreises angebaut werden. Rheinböllen plant zudem einen Neubau, und auch in Sohren soll in nicht allzu ferner Zeit eine weitere Kita entstehen.

Lesezeit: 3 Minuten