Archivierter Artikel vom 08.09.2011, 10:57 Uhr
Plus
Boppard

Kitas sollen optimiert werden

Fünf evangelische Kirchenkreise mit 50 Kitas und 3063 Plätzen wollen in einem dreijährigen Prozess das Qualitätsmanagement optimieren. Zur Auftaktveranstaltung kamen rund 400 Erzieherinnen in der Stadthalle Boppard zusammen. Superintendent Christoph Pistorius erinnerte er an das Gleichnis vom Sämann. „Auch in unserem Projekt wird vieles auf fruchtbaren Boden fallen.“

Lesezeit: 2 Minuten