Archivierter Artikel vom 16.06.2017, 08:31 Uhr
Plus
Oberwesel

Kirche will heruntergekommenes Jugendheim an Stadt übertragen – Schließung droht

Das katholische Jugendheim auf dem Martinsberg braucht mehr als einen frischen Anstrich – es muss dringend saniert werden, über eine Million würde das kosten. Die Kirche würde die marode Immobilie nun gerne an die Stadt Oberwesel abgeben, doch da bleibt man zurückhaltend.

Lesezeit: 3 Minuten