Kirchberg

Kirchberg/Hunsrück: Polizei fahndet mit Fotos nach Automatenknackern

Kurz vor Weihnachten kam es in einer Spielhalle in Kirchberg/Hunsrück zu mehreren Aufbrüchen von Spielautomaten. Zwei Täter wurden dabei von den Kameras erfasst.

Von der Videokamera erfasst: In Kirchberg wurden im letzten Dezember mehrere Spielautomaten aufgebrochen und ausgeplündert.
Von der Videokamera erfasst: In Kirchberg wurden im letzten Dezember mehrere Spielautomaten aufgebrochen und ausgeplündert.
Foto: Polizei

Am 9. Dezember 2017 hatten bislang immer noch unbekannte Täter einen, wie die Polizei jetzt mitteilt, hohen vierstelligen Betrag entwendet. Zwei Männer konnten während der Tatausführung von einer in dem Gebäude installierten Videokamera aufgenommen werden.

Die Polizei verbreitet diese Fotos nun im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung und fragt:

  • Wer kennt die abgebildeten Personen oder kann Hinweise auf deren Identität geben?

Bei sachdienlichen Hinweisen soll man sich an die Polizeiinspektion Simmern unter Tel: 06761/9210 oder per E-Mail an: pisimmern@polizei.rlp.de wenden.