Archivierter Artikel vom 11.03.2020, 16:08 Uhr
Plus
Boppard

Kinderarzt gesucht: Sind Geldprämien ein Rezept gegen Ärztemangel in Boppard?

Es gibt immer weniger Kinderärzte im Rhein-Hunsrück-Kreis – und die Situation droht, sich in den kommenden Jahren weiter zu verschärfen. Lange Anfahrtswege und stundenlange Wartezeiten mit dem fiebernden Nachwuchs sind längst keine Seltenheit mehr. Auch in der Stadt Boppard ist die kinderärztliche Versorgung ein Thema. Denn im Sommer 2018 hatte dort die letzte Kinderarztpraxis mit Kassenzulassung ihre Pforten geschlossen. Ein Nachfolger fehlt bis heute.

Von Denise Bergfeld Lesezeit: 5 Minuten