Rhein-Hunsrück

Kinder und Jugendliche in Extremsituationen: „Systemsprenger“ sind auch im Kreis Herausforderungen

Kinder und Jugendliche am Rand der Gesellschaft sind ein Dauerthema für die Experten der Jugendhilfe. Vor dem Hintergrund des Films „Systemsprenger“, der zuletzt im Simmerner Pro-Winzkino lief, befassten sich Verantwortliche der Jugendhilfe aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis mit schwierigen Randbereichen der Betreuungsarbeit.

Volker Boch Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net