Archivierter Artikel vom 26.07.2018, 17:52 Uhr
Plus
Mittelrhein

Kerngesunde Trauben am Mittelrhein: Herausragende Aussichten für den Wein

Die Menschen stöhnen unter den heißen Bedingungen der späten Julitage. In der Landwirtschaft bleibt dafür allerdings keine Zeit, denn es gibt jede Menge zu tun. Im Weinbau ist dies nicht anders, denn auch hier sorgt die Witterung für ein rekordverdächtiges Tempo. Alles läuft darauf zu, dass ein extrem früher Lesebeginn ansteht – und ein tolles Ergebnis. Die Hitze ist für die Winzer dabei weniger ein Problem als die Ungewissheit, ob die derzeit positiven Aussichten auch ein glückliches Finale finden.

Von Volker Boch Lesezeit: 3 Minuten