Archivierter Artikel vom 26.06.2017, 16:33 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Keine Kreisangelegenheit? Bröhr lässt Antrag zur Brücke nicht zu

Der mit Spannung erwartete gemeinsame Antrag der Kreistagsfraktionen von SPD, FWG und FDP zur Mittelrheinbrücke kam in der Kreistagssitzung nicht zum Zuge. Landrat Marlon Bröhr weigerte sich, diesen auf die Tagesordnung zu setzen.

Von Thomas Torkler Lesezeit: 2 Minuten
+ 48 weitere Artikel zum Thema