Archivierter Artikel vom 12.05.2020, 16:55 Uhr
Rhein-Hunsrück

Kaum noch Hoffnung für Loreley-Kliniken – Ärzte für Medizisches Versorgungszentrum

Das Bangen um die Zukunft der Loreley-Kliniken geht weiter. Mit dem Scheitern des SPD-Antrags im Kreistag in einer Sondersitzung am vergangenen Montag (wir berichteten) hat sich am Mittelrhein auch die Hoffnung zerschlagen, dass der Rhein-Hunsrück-Kreis bei der Krankenhaus GmbH St. Goar-Oberwesel einsteigen und die Kliniken gemeinsam mit den Städten Oberwesel, St. Goar und der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein in eine komplett kommunale Trägerschaft überführen wird.

 Denise Bergfeld Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net