Archivierter Artikel vom 20.12.2011, 15:14 Uhr
Plus
Hunsrück

Kaum Behinderungen im Hunsrück

Aufmerksam und vorsichtig verhielten sich die Autofahrer im Hunsrück. Lediglich einen Unfall registrierte die Polizei. Auf der A61 kurz hinter der Auffahrt Pfalzfeld in Richtung Süden geriet in der Nacht ein Sattelschlepper ins Schleudern und rutschte „kopfüber“ in den Straßengraben eine Böschung hinunter.

+ 7 weitere Artikel zum Thema