Archivierter Artikel vom 12.02.2016, 15:03 Uhr
Plus
Kirchberg

Kandidatenmangel: Lediglich in drei Gemeinden im Kirchenkreis werden Presbyterien gewählt

Am Sonntag werden in der Evangelischen Kirche im Rheinland die Leitungsgremien, die Presbyterien, der Kirchengemeinden für die kommenden vier Jahre neu gewählt. Doch schon jetzt ist klar, dass es im Kirchenkreis Simmern-Trarbach lediglich in drei Kirchengemeinden zu einer wirklichen Wahl kommen wird.

Lesezeit: 2 Minuten