Plus
Rheinböllen

Kakaobutter auf der Fahrbahn: Zwei Unfälle auf der A 61 bei Laudert und Rheinböllen

Zwei Unfälle haben sich am Mittwochmorgen auf der A 61 zwischen Laudert und Rheinböllen ereignet. Die Autobahn bleibt an dieser Stelle bis circa 20 Uhr in Richtung Süden gesperrt.

Von Lukas Erbelding
Lesezeit: 1 Minute
Nach Angaben von Brand- und Katastrophenschutzinspekteur (BKI) Stefan Bohnenberger wurden die Feuerwehren zunächst gegen 10.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwei bis drei Kilometer hinter der Abfahrt Laudert alarmiert. Hier waren zwei Lkw in einem Rückstau aufeinandergeprallt. Einer der Fahrer war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit ...