Archivierter Artikel vom 02.09.2020, 14:24 Uhr
Plus
Simmern

Junge Union sammelt Unterschriften für Erhalt des Bades

Insgesamt 2370 Unterschriften für den Erhalt des Freizeitbades Rheinböllen haben Vertreter der Jungen Union Simmern-Rheinböllen am Dienstagabend im Vorfeld der Verbandsgemeinderatssitzung in der Simmerner Hunsrückhalle an Bürgermeister Michael Boos übergeben.

Von Markus Lorenz