St. Goar

Jugendherberge St. Goar wird ab 2014 umgebaut

Der Umbau der in die Jahre gekommenen St. Goarer Jugendherberge ist für 2014 terminiert. Stadtbürgermeister Walter Mallmann hat sich darüber mit dem rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz und Jacob Geditz, Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland im Deutschen Jugendherbergswerk, verständigt.

Anzeige

St. Goar – Der Umbau der in die Jahre gekommenen St. Goarer Jugendherberge ist für 2014 terminiert. Stadtbürgermeister Walter Mallmann hat sich darüber mit dem rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz und Jacob Geditz, Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland im Deutschen Jugendherbergswerk, verständigt.

Die Finanzierung soll mit Mitteln des Städtebauförderungsprogramms sowie einer vom Jugendherbergswerk beim Bund angemeldeten Förderung gestemmt werden. Das jetzige Ergebnis war bereits vor drei Jahren zwischen den Beteiligten so besprochen worden.