Archivierter Artikel vom 03.11.2011, 10:03 Uhr
Plus
Hunsrück

Jakobsweg durch den Hunsrück

Das europaweite Netz der Pilgerwege, die nach Santiago de Compostela führen, soll über den Hunsrück vervollständigt werden. Dies planen der Kirchberger Peter Casper und der Kastellauner Heinz-Günter Haberkamp. Sie stellten im Museum Vicus Belginum bei Wederath den Vertretern von Kreisen und Gemeinden von Horbruch und Trier ihre Überlegungen vor.

Lesezeit: 2 Minuten