Archivierter Artikel vom 13.11.2019, 12:53 Uhr
Plus
Boppard

Jagdszenen in Boppard: Wildschwein musste auf Schulgelände erschossen werden

Erschrecken bei Lehrern und Schülern, als sie am Mittwochmorgen zur Schule kamen: Ein verletzter Keiler befand sich auf dem Gelände der Bischöflichen Realschule Marienberg in Boppard, die direkt an den Marienberger Park und das Freizeitgelände Eisenbolz angrenzt.