Archivierter Artikel vom 16.03.2021, 19:26 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Inzidenz: Keine Einschränkungen im Kreis

Die befürchtete Corona-„Notbremse“ ist dem Rhein-Hunsrück-Kreis erspart geblieben. Am Dienstag lag die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreisgebiet laut Angaben des Landes bei 46,5 und damit nicht wie befürchtet zum dritten Mal nacheinander über 50.

Von Volker Boch Lesezeit: 4 Minuten
+ 1824 weitere Artikel zum Thema