Archivierter Artikel vom 14.12.2018, 17:22 Uhr
Plus
Boppard

Investor präsentiert Projekt: Pläne zum Kloster Marienberg werden konkret

Seit Jahrzehnten wird über die Zukunft des Klosters Marienberg in Boppard diskutiert. Kommende Woche könnte es nun konkreter werden – und eine belastbare Planung greifbar. Im Stadtrat stellt am Montagabend (18 Uhr, Rathaus) der Investor Friedrich Ohnewein seine Pläne vor – und tags drauf in einer öffentlichen Veranstaltung in der Stadthalle. Ein Baustart für das Projekt mit 66 Wohnungen soll 2019 erfolgen.

Von Volker Boch Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema