Archivierter Artikel vom 19.09.2018, 16:11 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Integration stellt Firmen vor Herausforderung

Mit einem Schreiben wandte sich Landrat Marlon Bröhr Mitte Juli an mehrere Hundert Unternehmen im Kreis, um für das Integrationsprojekt „KomIn“ zu werben. „Geben Sie der Vielfalt eine Chance und sich einen Ruck und bieten Sie einem Flüchtling eine Perspektive“, appellierte Bröhr darin an die Arbeitgeber.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 2 Minuten