Plus
Mörsdorf

Ingo Börschs Leidenschaft gilt den Äxten: Scheune in Mörsdorf dient als Ausstellungsraum

Ingo Börsch hat eine besondere Leidenschaft: Der Mörsdorfer sammelt Äxte und Beile in unterschiedlichen Größen. Rund 300 Stück hat er in seiner Scheune gelagert.

Von Sina Ternis
Lesezeit: 5 Minuten
Eigentlich gibt es viele Dinge, über die der Mörsdorfer Ingo Börsch etwas zu erzählen hätte. Denn der pensionierte Diplom-Ingenieur hat viele spannende Hobbys. So war er beispielsweise einer der Initiatoren der Hängeseilbrücke Geierlay, aber auch das Drechseln genauso wie das Bauen von Möbeln aus Holz zählen dazu. Diese Liebe zum Naturmaterial ...