Archivierter Artikel vom 28.06.2020, 18:49 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

In den Kitas im Rhein-Hunsrück-Kreis wird es immer enger

Dass der Rhein-Hunsrück-Kreis ein „lebens- und liebenswerter“ Kreis ist, schlägt sich auch im Bedarfsplan 2020/2021 der Kindertagesstätten im Kreis nieder. Das machte Michael Gutenberger, Leiter des Fachbereichs Jugendhilfe und Sportförderung, in der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses deutlich. Denn die Auslastungsquote der verfügbaren Plätze liege im Kreis bei nahezu 100 Prozent.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 4 Minuten