Archivierter Artikel vom 03.03.2021, 16:15 Uhr
Plus
Simmern

Hunsrück-Klinik: Gesundheitsministerin hält Geburtshilfe für unverzichtbar – Verantwortliche fordern faire Finanzierung

Seit Jahren gleicht die Hunsrück-Klinik in Simmern den Fehlbetrag aus eigener Tasche aus, da die Abteilung nicht kostendeckend arbeiten kann – aus diesem Grund hat sich das Krankenhaus nun an Sabine Bätzing-Lichtenthäler gewandt.

Von Monika Pradelok Lesezeit: 5 Minuten