Archivierter Artikel vom 27.05.2012, 12:22 Uhr
Plus
Kastellaun

Hunsrücker Soldaten vermissen ihren Major

Hoffnung weicht trauriger Gewissheit: Vor einem Jahr stirbt ein Soldat der Hunsrück-Kaserne beim Einsatz in Afghanistan. Major Thomas Tholi vom Führungsunterstützungsbataillon 282 ist einer der beiden Bundeswehrsoldaten, die am 28. Mai 2011 dem Bombenanschlag auf das deutsch-afghanische Sicherheitstreffen in der nordafghanischen Provinzhauptstadt Talokan zum Opfer fallen.

Lesezeit: 1 Minuten