Archivierter Artikel vom 22.10.2018, 17:48 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Holzturm auf dem Idarkopf stand in Flammen: Kriminaltechnische Untersuchungen laufen

Mehr als 100 Einsatzkräfte haben am Sonntagabend ein Feuer auf dem Idarkopfturm bekämpft. Durch das schnelle und effektive Vorgehen der Feuerwehren konnte der Schaden begrenzt werden. Der beliebte Aussichtsturm bei Stipshausen ist 28 Meter hoch und aus Holz. Die ersten Ermittlungen deuten auf vorsätzliche Brandstiftung hin.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema