Plus
St. Goar

Hoffnungsschimmer für Kita-Problem in St. Goar? Machbarkeitsstudie im Stadtrat vorgestellt

Seit Jahren schon besteht in St. Goar der Bedarf nach einer Lösung, wie man die räumlichen Kapazitäten für die Kita- oder Krippenbetreuung erhöhen kann. Und ebenfalls seit Längerem sind in dem alten Gebäude der katholischen Kita St. Goar alle Räume für maximal vier Kindergruppen belegt. Die fünfte Gruppe wird indessen ausgelagert im Gebäude in der Heerstraße betreut, in dem sich auch die ehemalige Tankstelle befindet.

Von Bernd Fabritius
Lesezeit: 4 Minuten
Archivierter Artikel vom 27.11.2022, 15:42 Uhr