Plus
Mittelrhein

Hochwasser: Ist St. Goar doch noch zu retten?

Nach und nach kommen immer mehr Bergungsschiff im Hafen St. Goarshausen an.
i
Nach und nach kommen immer mehr Bergungsschiff im Hafen St. Goarshausen an. Foto: Suzanne Breitbach
Lesezeit: 2 Minuten

Die Havarie auf dem Rhein führt in St. Goar zu einer Änderung der Strategie bei der Hochwasserbekämpfung. Wegen der aus dem Tanker ausgetretenen Schwefelsäure versuchen die Verantwortlichen mit aller Kraft, eine Überflutung der Stadt zu verhindern.

Mittelrhein - Die Havarie auf dem Rhein führt in St. Goar zu einer Änderung der Strategie bei der Hochwasserbekämpfung. Wegen der aus dem Tanker ausgetretenen Schwefelsäure versuchen die Verantwortlichen mit aller Kraft, eine Überflutung der Stadt zu verhindern.Mittlerweile steht fest, dass Schwefelsäure in den Rhein gelangte. Das ...